infoTips
Zulieferung
MDMDFSS
14151617181920
21222324252627
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
2345678
pay with paypal
dhl_post
Produkte Seiten Alles
Worte:
Preis ab: bis:
Hersteller:
Neuigkeiten

datenschutzerklärung

Da­ten­schutz­er­klä­rung

 

So­weit nach­ste­hend kei­ne an­de­ren An­ga­ben ge­macht wer­den, ist die Be­reit­stel­lung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten we­der ge­setz­lich oder ver­trag­lich vor­ge­schrie­ben, noch für ei­nen Ver­trags­ab­schluss er­for­der­lich. Sie sind zur Be­reit­stel­lung der Da­ten nicht ver­pflich­tet. Ei­ne Nicht­be­reit­stel­lung hat kei­ne Fol­gen. Dies gilt nur so­weit bei den nach­fol­gen­den Ver­ar­bei­tungs­vor­gän­gen kei­ne an­der­wei­ti­ge An­ga­be ge­macht wird.

"Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten" sind al­le In­for­ma­tio­nen, die sich auf ei­ne iden­ti­fi­zier­te oder iden­ti­fi­zier­ba­re na­tür­li­che Per­son be­zie­hen.


Ser­ver-Log­files
Sie kön­nen un­se­re Web­sei­ten be­su­chen, oh­ne An­ga­ben zu Ih­rer Per­son zu ma­chen.
Bei je­dem Zu­griff auf un­se­re Web­site wer­den an uns oder un­se­ren Web­hos­ter / IT-Dienst­leis­ter Nut­zungs­da­ten durch Ih­ren In­ter­net Brow­ser über­mit­telt und in Pro­to­koll­da­ten (sog. Ser­ver-Log­files) ge­spei­chert. Zu die­sen ge­spei­cher­ten Da­ten ge­hö­ren z.B. der Na­me der auf­ge­ru­fe­nen Sei­te, Da­tum und Uhr­zeit des Ab­rufs, die IP-Adres­se, die über­tra­ge­ne Da­ten­men­ge und der an­fra­gen­de Pro­vi­der. Die Ver­ar­bei­tung er­folgt auf Grund­la­ge des Art. 6 Abs. 1 lit. f DS­GVO aus un­se­rem über­wie­gen­den be­rech­tig­ten In­ter­es­se an der Ge­währ­leis­tung ei­nes stö­rungs­frei­en Be­triebs un­se­rer Web­site so­wie zur Ver­bes­se­rung un­se­res An­ge­bo­tes.

 

Kon­takt

Ver­ant­wort­li­cher
Kon­tak­tie­ren Sie uns auf Wunsch. Die Kon­takt­da­ten des für die Da­ten­ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­chen fin­den Sie in un­se­rem Im­pres­sum.

 

In­itia­tiv-Kon­takt­auf­nah­me des Kun­den per E-Mail
Wenn Sie per E-Mail in­itia­tiv mit uns in Ge­schäfts­kon­takt tre­ten, er­he­ben wir Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten (Na­me, E-Mail-Adres­se, Nach­rich­ten­text) nur in dem von Ih­nen zur Ver­fü­gung ge­stell­ten Um­fang. Die Da­ten­ver­ar­bei­tung dient der Be­ar­bei­tung und Be­ant­wor­tung Ih­rer Kon­takt­an­fra­ge.
Wenn die Kon­takt­auf­nah­me der Durch­füh­rung vor­ver­trag­li­chen Maß­nah­men (bspw. Be­ra­tung bei Kauf­in­ter­es­se, An­ge­bots­er­stel­lung) dient oder ei­nen be­reits zwi­schen Ih­nen und uns ge­schlos­se­nen Ver­trag be­trifft, er­folgt die­se Da­ten­ver­ar­bei­tung auf Grund­la­ge des Art. 6 Abs. 1 lit. b DS­GVO.
Er­folgt die Kon­takt­auf­nah­me aus an­de­ren Grün­den er­folgt die­se Da­ten­ver­ar­bei­tung auf Grund­la­ge des Art. 6 Abs. 1 lit. f DS­GVO aus un­se­rem über­wie­gen­den be­rech­tig­ten In­ter­es­se an der Be­ar­bei­tung und Be­ant­wor­tung Ih­rer An­fra­ge. In die­sem Fall ha­ben Sie das Recht, aus Grün­den, die sich aus Ih­rer be­son­de­ren Si­tua­ti­on er­ge­ben, je­der­zeit die­ser auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DS­GVO be­ru­hen­den Ver­ar­bei­tun­gen Sie be­tref­fen­der per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten zu wi­der­spre­chen.
Ih­re E-Mail-Adres­se nut­zen wir nur zur Be­ar­bei­tung Ih­rer An­fra­ge. Ih­re Da­ten wer­den an­schlie­ßend un­ter Be­ach­tung ge­setz­li­cher Auf­be­wah­rungs­fris­ten ge­löscht, so­fern Sie der wei­ter­ge­hen­den Ver­ar­bei­tung und Nut­zung nicht zu­ge­stimmt ha­ben.


Er­he­bung und Ver­ar­bei­tung bei Nut­zung des Kon­takt­for­mu­lars
Bei der Nut­zung des Kon­takt­for­mu­lars er­he­ben wir Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten (Na­me, E-Mail-Adres­se, Nach­rich­ten­text) nur in dem von Ih­nen zur Ver­fü­gung ge­stell­ten Um­fang. Die Da­ten­ver­ar­bei­tung dient dem Zweck der Kon­takt­auf­nah­me. Mit Ab­sen­den Ih­rer Nach­richt wil­li­gen Sie in die Ver­ar­bei­tung der über­mit­tel­ten Da­ten ein. Die Ver­ar­bei­tung er­folgt auf Grund­la­ge des Art. 6 Abs. 1 lit. a DS­GVO mit Ih­rer Ein­wil­li­gung.
Sie kön­nen Ih­re Ein­wil­li­gung je­der­zeit durch Mit­tei­lung an uns wi­der­ru­fen, oh­ne dass die Recht­mä­ßig­keit der auf­grund der Ein­wil­li­gung bis zum Wi­der­ruf er­folg­ten Ver­ar­bei­tung be­rührt wird. Ih­re E-Mail-Adres­se nut­zen wir nur zur Be­ar­bei­tung Ih­rer An­fra­ge. Ih­re Da­ten wer­den an­schlie­ßend ge­löscht, so­fern Sie der wei­ter­ge­hen­den Ver­ar­bei­tung und Nut­zung nicht zu­ge­stimmt ha­ben.


Kun­den­kon­to    Be­stel­lun­gen

Kun­den­kon­to
Bei der Er­öff­nung ei­nes Kun­den­kon­tos er­he­ben wir Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten in dem dort an­ge­ge­be­nen Um­fang. Die Da­ten­ver­ar­bei­tung dient dem Zweck, Ihr Ein­kaufs­er­leb­nis zu ver­bes­sern und die Be­stell­ab­wick­lung zu ver­ein­fa­chen. Die Ver­ar­bei­tung er­folgt auf Grund­la­ge des Art. 6 Abs. 1 lit. a DS­GVO mit Ih­rer Ein­wil­li­gung. Sie kön­nen Ih­re Ein­wil­li­gung je­der­zeit durch Mit­tei­lung an uns wi­der­ru­fen, oh­ne dass die Recht­mä­ßig­keit der auf­grund der Ein­wil­li­gung bis zum Wi­der­ruf er­folg­ten Ver­ar­bei­tung be­rührt wird. Ihr Kun­den­kon­to wird an­schlie­ßend ge­löscht.


Er­he­bung, Ver­ar­bei­tung und Wei­ter­ga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten bei Be­stel­lun­gen
Bei der Be­stel­lung er­he­ben und ver­ar­bei­ten wir Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten nur, so­weit dies zur Er­fül­lung und Ab­wick­lung Ih­rer Be­stel­lung so­wie zur Be­ar­bei­tung Ih­rer An­fra­gen er­for­der­lich ist. Die Be­reit­stel­lung der Da­ten ist für den Ver­trags­schluss er­for­der­lich. Ei­ne Nicht­be­reit­stel­lung hat zur Fol­ge, dass kein Ver­trag ge­schlos­sen wer­den kann. Die Ver­ar­bei­tung er­folgt auf Grund­la­ge des Art. 6 Abs. 1 lit. b DS­GVO und ist für die Er­fül­lung ei­nes Ver­trags mit Ih­nen er­for­der­lich.
Ei­ne Wei­ter­ga­be Ih­rer Da­ten er­folgt da­bei bei­spiels­wei­se an die von Ih­nen ge­wähl­ten Ver­sand­un­ter­neh­men und Drop­ship­ping An­bie­ter, Zah­lungs­dienst­leis­ter, Diens­te­an­bie­ter für die Be­stell­ab­wick­lung und IT-Dienst­leis­ter. In al­len Fäl­len be­ach­ten wir strikt die ge­setz­li­chen Vor­ga­ben. Der Um­fang der Da­ten­über­mitt­lung be­schränkt sich auf ein Min­dest­maß.

Be­wer­tun­gen


Zah­lungs­dienst­leis­ter

Ver­wen­dung von Pay­Pal
Al­le Pay­Pal-Trans­ak­tio­nen un­ter­lie­gen der Pay­Pal-Da­ten­schutz­er­klä­rung. Die­se fin­den Sie un­ter https://www.pay­pal.com/de/webapps/mpp/ua/pri­va­cy-full

 

Coo­kies

Un­se­re Web­site ver­wen­det Coo­kies. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die im In­ter­net­brow­ser bzw. vom In­ter­net­brow­ser auf dem Com­pu­ter­sys­tem ei­nes Nut­zers ge­spei­chert wer­den. Ruft ein Nut­zer ei­ne Web­site auf, so kann ein Coo­kie auf dem Be­triebs­sys­tem des Nut­zers ge­spei­chert wer­den. Die­ser Coo­kie ent­hält ei­ne cha­rak­te­ris­ti­sche Zei­chen­fol­ge, die ei­ne ein­deu­ti­ge Iden­ti­fi­zie­rung des Brow­sers beim er­neu­ten Auf­ru­fen der Web­site er­mög­licht.

Coo­kies wer­den auf Ih­rem Rech­ner ge­spei­chert. Da­her ha­ben Sie die vol­le Kon­trol­le über die Ver­wen­dung von Coo­kies. Durch die Aus­wahl ent­spre­chen­der tech­ni­scher Ein­stel­lun­gen in Ih­rem In­ter­net­brow­ser kön­nen Sie vor dem Set­zen von Coo­kies be­nach­rich­tigt wer­den und über die An­nah­me ein­zeln ent­schei­den so­wie die Spei­che­rung der Coo­kies und Über­mitt­lung der ent­hal­te­nen Da­ten ver­hin­dern. Be­reits ge­spei­cher­te Coo­kies kön­nen je­der­zeit ge­löscht wer­den. Wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie dann ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen.

Un­ter den nach­ste­hen­den Links kön­nen Sie sich in­for­mie­ren, wie Sie die Coo­kies bei den wich­tigs­ten Brow­sern ver­wal­ten (u.a. auch de­ak­ti­vie­ren) kön­nen:
Chro­me Brow­ser: https://sup­port.goog­le.com/ac­counts/an­s­wer/61416?hl=de

In­ter­net Ex­plo­rer: https://sup­port.mi­cro­soft.com/de-de/help/17442/win­dows-in­ter­net-ex­plo­rer-de­le­te-ma­na­ge-coo­kies

Mo­zil­la Fi­re­fox: https://sup­port.mo­zil­la.org/de/kb/coo­kies-er­lau­ben-und-ab­leh­nen

Sa­fa­ri: https://sup­port.app­le.com/de-de/gui­de/sa­fa­ri/ma­na­ge-coo­kies-and-web­site-da­ta-sfri11471/mac


Tech­nisch not­wen­di­ge Coo­kies
So­weit nach­ste­hend in der Da­ten­schutz­er­klä­rung kei­ne an­de­ren An­ga­ben ge­macht wer­den set­zen wir nur die­se tech­nisch not­wen­di­gen Coo­kies zu dem Zweck ein, un­ser An­ge­bot nut­zer­freund­li­cher, ef­fek­ti­ver und si­che­rer zu ma­chen. Des Wei­te­ren er­mög­li­chen Coo­kies un­se­ren Sys­te­men, Ih­ren Brow­ser auch nach ei­nem Sei­ten­wech­sel zu er­ken­nen und Ih­nen Ser­vices an­zu­bie­ten. Ei­ni­ge Funk­tio­nen un­se­rer In­ter­net­sei­te kön­nen oh­ne den Ein­satz von Coo­kies nicht an­ge­bo­ten wer­den. Für die­se ist es er­for­der­lich, dass der Brow­ser auch nach ei­nem Sei­ten­wech­sel wie­der­er­kannt wird.

Die Nut­zung von Coo­kies oder ver­gleich­ba­rer Tech­no­lo­gi­en er­folgt auf Grund­la­ge des § 15 Abs. 3 S. 1 TMG. Die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten er­folgt auf Grund­la­ge des Art. 6 Abs. 1 lit. f DS­GVO aus un­se­rem über­wie­gen­den be­rech­tig­ten In­ter­es­se an der Ge­währ­leis­tung der op­ti­ma­len Funk­tio­na­li­tät der Web­site so­wie ei­ner nut­zer­freund­li­chen und ef­fek­ti­ven Ge­stal­tung un­se­res An­ge­bots.
Sie ha­ben das Recht aus Grün­den, die sich aus Ih­rer be­son­de­ren Si­tua­ti­on er­ge­ben, je­der­zeit die­ser Ver­ar­bei­tun­gen Sie be­tref­fen­der per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten zu wi­der­spre­chen.

Ana­ly­se

Ver­wen­dung von Goog­le Ana­ly­tics
Wir ver­wen­den auf un­se­rer Web­site den Webana­ly­se­dienst Goog­le Ana­ly­tics der Goog­le LLC. (1600 Am­phi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA; "Goog­le"). So­weit Sie Ih­ren ge­wöhn­li­chen Auf­ent­halt im Eu­ro­päi­schen Wirt­schafts­raum oder der Schweiz ha­ben, ist Goog­le Ire­land Li­mi­ted (Gor­don Hou­se, Bar­row Street, Dub­lin 4, Ir­land) der für Ih­re Da­ten zu­stän­di­ge Ver­ant­wort­li­che. Goog­le Ire­land Li­mi­ted ist dem­nach das mit Goog­le ver­bun­de­ne Un­ter­neh­men, wel­ches für die Ver­ar­bei­tung Ih­rer Da­ten und die Ein­hal­tung der an­wend­ba­ren Da­ten­schutz­ge­set­ze ver­ant­wort­lich ist.
Die Da­ten­ver­ar­bei­tung dient dem Zweck der Ana­ly­se die­ser Web­site und ih­rer Be­su­cher so­wie für Mar­ke­ting- und Wer­be­zwe­cke. Da­zu wird Goog­le im Auf­trag des Be­trei­bers die­ser Web­site die ge­won­ne­nen In­for­ma­tio­nen be­nut­zen, um Ih­re Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Re­ports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zu­sam­men­zu­stel­len und um wei­te­re, mit der Web­sitenut­zung und der In­ter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen ge­gen­über dem Web­site­be­trei­ber zu er­brin­gen. Da­bei kön­nen u.a. fol­gen­de In­for­ma­tio­nen er­ho­ben wer­den: IP-Adres­se, Da­tum und Uhr­zeit des Sei­ten­auf­rufs, Klick­pfad, In­for­ma­tio­nen über den von Ih­nen ver­wen­de­ten Brow­ser und das von Ih­nen ver­wen­de­te De­vice (Ge­rät), be­such­te Sei­ten, Re­fer­rer-URL (Web­sei­te, über die Sie un­se­re Web­sei­te auf­ge­ru­fen ha­ben), Stand­ort­da­ten, Kauf­ak­ti­vi­tä­ten.Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von Ih­rem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit an­de­ren Da­ten von Goog­le zu­sam­men­ge­führt.
Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det Tech­no­lo­gi­en wie Coo­kies, Web­spei­cher im Brow­ser und Zähl­pi­xel, die ei­ne Ana­ly­se der Be­nut­zung der Web­site durch Sie er­mög­li­chen. Die da­durch er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über Ih­re Be­nut­zung die­ser Web­site wer­den in der Re­gel an ei­nen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Auf die­ser Web­site ist die IP-An­ony­mi­sie­rung ak­ti­viert. Da­durch wird Ih­re IP-Adres­se von Goog­le in­ner­halb von Mit­glied­staa­ten der Eu­ro­päi­schen Uni­on oder in an­de­ren Ver­trags­staa­ten des Ab­kom­mens über den Eu­ro­päi­schen Wirt­schafts­raum zu­vor ge­kürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an ei­nen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­kürzt.
Die Nut­zung von Coo­kies oder ver­gleich­ba­rer Tech­no­lo­gi­en er­folgt auf Grund­la­ge des § 15 Abs. 3 S. 1 TMG. Die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten er­folgt auf Grund­la­ge des Art. 6 Abs. 1 lit. f DS­GVO aus un­se­rem über­wie­gen­den be­rech­tig­ten In­ter­es­se an der be­darfs­ge­rech­ten und ziel­ge­rich­te­ten Ge­stal­tung der Web­site. Sie ha­ben das Recht aus Grün­den, die sich aus Ih­rer be­son­de­ren Si­tua­ti­on er­ge­ben, je­der­zeit die­ser Ver­ar­bei­tun­gen Sie be­tref­fen­der per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten zu wi­der­spre­chen.
Sie kön­nen die Er­fas­sung der durch Goog­le Ana­ly­tics er­zeug­ten und auf Ih­re Nut­zung der Web­site be­zo­ge­nen Da­ten (inkl. Ih­rer IP-Adres­se) an Goog­le so­wie die Ver­ar­bei­tung die­ser Da­ten durch Goog­le ver­hin­dern, in­dem Sie das un­ter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plug-in her­un­ter­la­den und in­stal­lie­ren: https://tools.goog­le.com/dl­pa­ge/ga­op­tout?hl=de (https://tools.goog­le.com/dl­pa­ge/ga­op­tout?hl=de)

Um die Da­ten­er­fas­sung und -spei­che­rung durch Goog­le Ana­ly­tics ge­rä­te­über­grei­fend zu ver­hin­dern, kön­nen Sie ei­nen Opt-Out-Coo­kie set­zen. Opt-Out-Coo­kies ver­hin­dern die zu­künf­ti­ge Er­fas­sung Ih­rer Da­ten beim Be­such die­ser Web­site. Sie müs­sen das Opt-Out auf al­len ge­nutz­ten Sys­te­men und Ge­rä­ten durch­füh­ren, da­mit dies um­fas­send wirkt. Wenn Sie das Opt-out-Coo­kie lö­schen, wer­den wie­der An­fra­gen an Goog­le über­mit­telt. Wenn Sie hier kli­cken, wird das Opt-Out-Coo­kie ge­setzt: Goog­le Ana­ly­tics de­ak­ti­vie­ren .
Nä­he­re In­for­ma­tio­nen zu Nut­zungs­be­din­gun­gen und Da­ten­schutz fin­den Sie un­ter https://www.goog­le.com/ana­ly­tics/terms/de.html

bzw. un­ter https://www.goog­le.de/intl/de/po­li­cies/

so­wie un­ter https://po­li­cies.goog­le.com/tech­no­lo­gies/coo­kies?hl=de

 


Be­trof­fe­nen­rech­te und Spei­cher­dau­er

Dau­er der Spei­che­rung
Nach voll­stän­di­ger Ver­trags­ab­wick­lung wer­den die Da­ten zu­nächst für die Dau­er der Ge­währ­leis­tungs­frist, da­nach un­ter Be­rück­sich­ti­gung ge­setz­li­cher, ins­be­son­de­re steu­er- und han­dels­recht­li­cher Auf­be­wah­rungs­fris­ten ge­spei­chert und dann nach Frist­ab­lauf ge­löscht, so­fern Sie der wei­ter­ge­hen­den Ver­ar­bei­tung und Nut­zung nicht zu­ge­stimmt ha­ben.

Rech­te der be­trof­fe­nen Per­son
Ih­nen ste­hen bei Vor­lie­gen der ge­setz­li­chen Vor­aus­set­zun­gen fol­gen­de Rech­te nach Art. 15 bis 20 DS­GVO zu: Recht auf Aus­kunft, auf Be­rich­ti­gung, auf Lö­schung, auf Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung, auf Da­ten­über­trag­bar­keit.
Au­ßer­dem steht Ih­nen nach Art. 21 Abs. 1 DS­GVO ein Wi­der­spruchs­recht ge­gen die Ver­ar­bei­tun­gen zu, die auf Art. 6 Abs. 1 f DS­GVO be­ru­hen, so­wie ge­gen die Ver­ar­bei­tung zum Zwe­cke von Di­rekt­wer­bung.

Be­schwer­de­recht bei der Auf­sichts­be­hör­de
Sie ha­ben ge­mäß Art. 77 DS­GVO das Recht, sich bei der Auf­sichts­be­hör­de zu be­schwe­ren, wenn Sie der An­sicht sind, dass die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten nicht recht­mä­ßig er­folgt.

Wi­der­spruchs­recht
Be­ru­hen die hier auf­ge­führ­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten­ver­ar­bei­tun­gen auf Grund­la­ge un­se­res be­rech­tig­ten In­ter­es­ses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS­GVO, ha­ben Sie das Recht aus Grün­den, die sich aus Ih­rer be­son­de­ren Si­tua­ti­on er­ge­ben, je­der­zeit die­sen Ver­ar­bei­tun­gen mit Wir­kung für die Zu­kunft zu wi­der­spre­chen.
Nach er­folg­tem Wi­der­spruch wird die Ver­ar­bei­tung der be­trof­fe­nen Da­ten be­en­det, es sei denn, wir kön­nen zwin­gen­de schutz­wür­di­ge Grün­de für die Ver­ar­bei­tung nach­wei­sen, die Ih­ren In­ter­es­sen, Rech­ten und Frei­hei­ten über­wie­gen, oder wenn die Ver­ar­bei­tung der Gel­tend­ma­chung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechts­an­sprü­chen dient.

Er­folgt die per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten­ver­ar­bei­tung zu Zwe­cken der Di­rekt­wer­bung, kön­nen Sie die­ser Ver­ar­bei­tung je­der­zeit durch Mit­tei­lung an uns wi­der­spre­chen. Nach er­folg­tem Wi­der­spruch be­en­den wir die Ver­ar­bei­tung der be­trof­fe­nen Da­ten zum Zwe­cke der Di­rekt­wer­bung.

letz­te Ak­tua­li­sie­rung: 20.07.2020